Aktuelles

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern, liebe Kolleg:innen, liebe Ehemalige, Gäste und Freund:innen der Schule, am kommenden Samstag ist es endlich so weit, wir feiern unser Schuljubiläum 50+1 mit einem großen Schulfest und anschließend mit einem Ehemaligentreffen aller früheren Jahrgänge.

Infos zum Schuljubiläum:

Wie bereits mitgeteilt, handelt es sich um einen für alle Schüler:innen verpflichtenden Tag (Ausgleichstag ist Freitag, 17.02.2023) mit einer Kernzeit von 11.00 bis 16.00 Uhr. (es gibt in den Klassen individuelle Vereinbarungen hinsichtlich Aufbau und Abbau, für die MSS 13 gelten gesonderte Zeiten). Am Donnerstag und Freitag dieser Woche finden Projekttage zur Vorbereitung statt (kein Nachmittagsunterricht, keine GTS). Ein detailliertes Programm mit Lageplan als QR-Code für das Smartphone wird es kurzfristig vor dem Schuljubiläum auf der Homepage und am Tag selbst auf dem Schulgelände geben. Kuchenabgabe in der Mensa bitte ab 9:30 Uhr. Alle Uhrzeiten bis auf Anfang und Ende können sich geringfügig verschieben.

10.50 Uhr    Einfinden aller Schüler:innen vor der Bühne auf dem Schulhof
11.00 Uhr    Begrüßung, Grußworte
11.30 Uhr    Beginn der Klassen-Challenges 5 bis 11
11.30 Uhr    Öffnung Stände, Elterncafé, Essensangebote der Mensa
13.00 Uhr    Spendenübergabe Spendenlauf, Ehrungen
14.45 Uhr    Tombola: Ziehung der Hauptpreise
15.15 Uhr    Siegerehrung Stufensieger Klassen-Challenges
16.00 Uhr    Ende und Abbau

Zum Programm des Tages gehört außerdem: ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit viel Musik, Verkauf unserer Festschrift (5€), Anprobe und Bestellung von Kleidung mit Schullogo, Spiele, Stände, Vorführungen von Klassen und Kursen im Haus, rund ums Haus und in den Sporthallen. (Siehe QR-Code und Plan zeitnah vor dem Schulfest)

17.00 Uhr    Beginn des Ehemaligenfestes, Bigband und Grußworte
17.00 Uhr    Essen (Angebote der Mensa) und Trinken, Schulführungen

Herzliche Bitte an alle Besucher:innen: Nutzen Sie die Parkplätze auf der Pfingstwiese und vermeiden Sie nach Möglichkeit die Einfahrt in die Heidenmauer (Sackgasse) – dies gilt besonders am Abend. Die Anwohner:innen werden es Ihnen danken.

Danke an alle Mithelfer:innen, an das große Vorbereitungsteam, bestehend aus Eltern, Schüler:innen und Lehrer:innen. Alle zusammen haben tatkräftig und mit Vorfreude auf unser Fest hingearbeitet!

Uns allen wünschen wir einen wunderbaren Tag!

Charlotte Bäder, Valerie Hauptmann (SV)

Elke Kretzschmar (SEB)

Ludger Föhrenbacher (SL)