Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

Willkommen bei Röka-Online!

Dies ist die Webpräsenz des Gymnasiums am Römerkastell in Bad Kreuznach. Wir möchten Ihnen einen informativen und anregenden Einblick in das Leben an unserer Schule ermöglichen.

Zum Grußwort des Schulleiters

Aktuelle Termine

Mi Jun 28, 2017 - Fr Jun 30, 2017
Betriebspraktikum MSS 11
Mo Jul 03, 2017 - Fr Aug 11, 2017
Sommerferien

„Verrat“ verhilft 8b zu 500 Euro!

„Verrat“ ist der Titel eines Jugendromans der Hamburger Autorin Cornelia Franz. Im Zuge der Veranstaltung „Mit Leselust auf Klassenfahrt“, organisiert vom Literaturbüro Mainz und dem Land Rheinland-Pfalz, entschied sich die Klasse zusammen mit ihrer Deutschlehrerin Frau Zehm, aus einer Liste angebotener Bücher, den Roman „Verrat“ im Deutschunterricht zu besprechen und an dem Lesewettbewerb teilzunehmen.

Schulbuchausleihe: Bücherausgabe Schuljahr 2017/18

Die Bücherausgabe für das Schuljahr 2017/18 findet in der letzten Ferienwoche in der Schulbibliothek statt.

Ausgabezeiten:

  • am Mo, 7.8.2017 von 8.00 bis 12.00 Uhr
  • am Di, 8.8.2017 von 8.00 bis 16.00 Uhr
  • am Mi, 9.8.2017 von 8.00 bis 12.00 Uhr

Bitte denken Sie daran, die Ausleihscheine für das neue Schuljahr 2017/2018 mitzubringen. Ohne diesen kann keine Bücherausgabe erfolgen!

Preisverleihung des 31. Schüler- und Jugendwettbewerbs 2017

„Es wird Wissen abgefragt, Wissen erworben und durch die Ereigniskarten erhält das Quiz einen historischen Anstrich. Kurz, die Schüler des Gymnasiums am Römerkastell in Bad Kreuznach haben sich tiefgründig, vielfältig und kreativ dem Thema Martin Luther genähert“, erklärte Marianne Rohde, stellvertretende Direktorin der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz im dichtgedrängten Frankfurter Hof in Mainz.
Viel Lob für die Jugendlichen, die unter der Leitung ihrer Geschichtslehrerin Eva Wolff ein Spiel entwickelten, das sich in einer Art Monopoly dem Leben und Wirken des Reformators Martin Luther widmet. Unter dem Motto „Lutherjahr - #hiersteheichund kannnichtanders“ erstellten die Jugendlichen u.a. in einer Layout-Gruppe und einer historischen Gruppe ein Brettspiel, das nicht nur inhaltlich, sondern auch durch sein professionelles und ansprechendes Design, in dessen Zentrum die Wartburg steht, überzeugen konnte.

Mensa-Catering ab dem kommenden Schuljahr

Die Entscheidung zum Wechsel des Mensa-Caterers in den vergangenen Wochen wurde von vielen Seiten heftig diskutiert und kritisiert.

In der Kreistagssitzung am 22.5. ist die endgültige Entscheidung gefallen, dass das Unternehmen „Menüpartner“ ab dem kommenden Schuljahr in unserer Mensa kochen wird.

Nun sind wir nach ersten intensiven Gesprächen mit dem zukünftigen Caterer unserer Mensa sehr zuversichtlich, einen ebenfalls hervorragenden Anbieter an unserer Seite zu haben. Menüpartner versicherte uns alles dafür tun zu wollen, dass unsere Schülerinnen und Schülern sich auch weiterhin auf ein hervorragendes, frisch zubereitetes Essen mit Produkten aus der Region freuen können.

Aktuelle Fragen aus den Medien und sozialen Netzwerken beantwortet Menüpartner im folgenden Schreiben: Röka Fragen und Antworten.pdf

Weitere Informationen für die Schulgemeinschaft werden folgen.

Ludger Föhrenbacher

FSJ am Röka

Wenn Du zwischen 17 und 26 Jahren alt bist und Dich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) an unserer Schule engagieren möchtest, freuen wir uns über Deine Bewerbung.

Für ein Jahr arbeiten die Freiwilligen an unserer Schule im Ganztagsbereich mit, unterstützen die Lehrer im Unterricht und bei der Aufsicht, betreuen die Kinder beim Mittagessen, in der Mittagspause und beim Lernen, begleiten das Nachmittagsangebot und können auch eine eigene AG anbieten. Dabei ist es unerheblich, ob Du einfach Lust hast, etwas Sinnvolles zu tun, oder ob Du ein Lehramtsstudium oder einen anderen pädagogischen Beruf anstrebst.

Besonderheiten in den ersten beiden Wochen des Schuljahres 2017/18

In den ersten beiden Schulwochen gibt es einige Abweichungen vom normalen Stundenplan, über die wir Sie im Folgenden informieren möchten.

Montag, 14.8.2017

Klasse 5
1. Std. Möglichkeit zum Besuch von Einschulungsgottesdiensten in der Heilig Kreuz Kirche und in der Pauluskirche
2. Std. (8:45 Uhr) Begrüßung auf dem Schulhof, danach bis 11:10 Uhr (Ende 4. Std.) Unterricht bei dem/der Klassenlehrer/in (Organisatorisches, wie z.B. Austeilen der Fahrkarten, Mensakarten, Materiallisten, Schulplaner, ...).

Klasse 6-13
1./2. Std. Klassen-/Stammkursleiterstunde mit Bekanntgabe der Stundenpläne, danach Unterricht nach Plan bis 12:55 Uhr.

Der Nachmittagsunterricht entfällt für alle Schüler.


Jugend trainiert für Olympia - Regionalentscheid in Mayen

Auch ein zweites Mal schien die Sonne fast ein wenig zu sehr bei den Leichtathletik-Wettkämpfen. Dieses Mal fuhren wir nach Mayen bei Koblenz. Die Mannschaft der Mädchen 2004-2005 hatte sich mit einem sehr guten zweiten Platz in den Vorkämpfen qualifiziert und landete trotz einigem Verletzungspech auf dem sechsten Platz im Mittelfeld des Klassements.

Schule Gymnasium Bad Kreuznach Röka