Termine und Mitteilungen

Aktuelles

Zu Beginn des neuen Schuljahres wurden endlich die Preise für die fleißigsten RadlerInnen der Aktion Stadtradeln verliehen, die in den letzten drei Wochen des vergangenen Jahres stattfand. Dabei hatten die vier Sieger alleine über 1500 Kilometer für die Schule erstrampelt, was der Schulgemeinschaft eine Siegerehrung mit attraktiven Preisen wert war.

Während der Aktion hat das gesamte Team Röka 7750 Kilometer erradelt und damit weit über eine Tonne CO2 eingespart. Der Nachhaltigkeitsgedanke ist an unserer Schule ohnehin sehr präsent, so dass Lehrer Matthias Magin gemeinsam mit der Schülervertretung schnell zahlreiche Mit-Radler fand: Das Schulteam, bestehend aus SchülerInnen, LeherInnen, Mitgliedern der Schulleitung und einigen Eltern wurde schnell das größte Team der Kommune und landete im Stadtranking bei den gesammelten Kilometern auf Platz vier. Dafür gab es bereits einen Pokal und eine Urkunde von den städtischen Organisatoren.

Die eindrücklichen Bilder zu Beginn der Sommerferien haben wir noch gut in Erinnerung. Was dies für die Menschen vor Ort bedeutet, können wir kaum erahnen, viele Menschen und gerade auch Kinder stehen vor dem Nichts, sind traumatisiert. Was die Schulen angeht, so sind 16 Schulen zerstört und für 7000 Schüler*innen müssen kurzfristig alternative Schulplätze gefunden werden.

Bereits in den Sommerferien hat der SEB unserer Schule eine Sammelaktion durchgeführt und zwei Autoladungen mit Schulranzen, Mäppchen, Papier, Sportbeutel und allem, was Kinder als Erstausstattung brauchen können, gesammelt und an eine zentrale Abgabestelle gebracht!

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender*innen und das Orga-Team in unserem SEB für die schnelle und unbürokratische Hilfe!

Die Schulen sind nach wie vor zerstört, Familien und gerade auch die Kinder brauchen nach wie vor Hilfe – und wir als Röka möchten gerne aktiv bleiben.

Einen konkreten Bezug haben wir zum betroffenen Are-Gymnasium in Bad Neuenahr, da die Mensen beider Schulen von Herrn Lehmann, unserem Koch, betreut werden und er einen Kontakt hergestellt hat. Für ein konkretes Engagement sind wir zurzeit in der Planungsphase. Sobald konkrete Anfragen und Ideen vorliegen, werden wir Sie wieder zeitnah informieren. Wenn Sie das Planungsteam unterstützen möchten, wenden Sie sich gerne an Frau Kretzschmar (SEB) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an mich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! direkt.

Herzliche Grüße
Ludger Föhrenbacher - Schulleiter

Wegen den Zeugniskonferenzen endet der Unterricht am Freitag, den 09.07., und am Montag, den 12.07., jeweils nach der fünften Stunde.

Mach (wieder) mit beim

und sammle Kilometer für unser