Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

Auffüllen von Wasserflaschen in der Schule

An den warmen Tagen reicht der Vorrat an von daheim mitgenommenen Getränken oft nicht für den ganzen Schultag aus. Dass die Schülerinnen und Schüler den Wunsch haben Flaschen mit Wasser aufzufüllen, ist verständlich und auch sinnvoll.
Die Schülerinnen und Schüler dürfen sich ihre Flaschen im Schulgebäude an den vorhandenen Wasserhähnen in den Klassenräumen und an den Waschbecken auf den Toiletten auffüllen – nicht jedoch in der Mensa. Sollte es zu technischen Problemen mit dem Auffüllen kommen, werden wir an einigen Waschbecken in den Toiletten höhere Wasserhähne montieren.
Die Kreisverwaltung hat darauf hingewiesen, dass jedes Jahr eine Wasseruntersuchung in Auftrag gegeben wird. Alle bisherigen Ergebnisse sind einwandfrei. Das Trinkwasser an der Schule kann ohne Bedenken getrunken werden. Dies gilt auch für die Wasserspender in der Mensa.

Schule Gymnasium Bad Kreuznach Röka