Schüler_Innen der MSS11 zu Besuch in der Stadtbibliothek

Die Schüler_Innen eines der Deutsch-Leistungskurse der MSS11 haben am Donnerstag, den 17.10.2018, die Stadtbibliothek Bad Kreuznach besichtigt. Sie begründeten damit eine kleine Tradition, denn diese Veranstaltung fand nun schon das zweite Jahr in Folge statt.
Herr Meisel, der Leiter der Stadtbibliothek, begrüßte den Kurs diesmal höchstpersönlich und erläuterte am Beispiel der Kreuznacher Institution Angebot und Aufgaben öffentlicher Bibliotheken in der heutigen Zeit.

Yes, we can! Schüler des Röka erhalten Sprachzertifikate

Stolz präsentieren sich die Schüler der AG Cambridge Certificate des Gymnasiums am Römerkastell mit ihren Sprachzertifikaten. Sie erhielten diese vergangene Woche im Büro des Schulleiters, Ludger Föhrenbacher. Nach ca. 10 Monaten Vorbereitung durch die betreuenden Lehrkräfte Frau Neunzig, Herr Magin und Frau Klausing-Erdemir, sind die Schüler der MSS 13 jetzt befähigt an ausländischen Universitäten zu studieren, ohne einen weiteren Sprachtest nachweisen zu müssen.

Die Ergebnisse sind dafür, dass die AG zum ersten Mal am Röka abgehalten wurde, beachtlich. Vier der 12 Teilnehmer übertrafen die Erwartungen und erreichten das Niveau C1, das sogar über dem Niveau des schriftlichen Englischabiturs liegt. Das zeigt, dass besonders der bilinguale Unterricht am Röka den Erwerb der englischen Sprache trainiert und die Schüler fit für die Zukunft macht.

Schülerinnentag an der TU Kaiserslautern

Mathe hat dich schon immer begeistert? Chemie findest du spannend? Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik machen dich neugirig?

Dann bist du zu diesjährigem SCHÜLERINNENTAG an der TU Kaiserslautern herzlich eingeladen!

(Klassenstufe 10, 11,12, 13)

Experimentieren, ausprobieren, begreifen – in den angebotenen Workshops ist alles möglich.

GTS-Film

Im Schuljahr 2017/18 erstellte unsere FSJlerin Lena Kessel gemeinsam mit Ganztagsschülerinnen und -schülern den folgenden Film über unseren Ganztagsbetrieb: 

Große Physik mit kleinen Steinen

Röka-Schüler bauen mit Lego ein Interferometer – geringste Längenänderungen messbar

Bei dem Wort „Laser“ kommen dem Laien erst einmal technische Spielereien bei James Bond oder Star Wars in den Sinn. Die praktische Anwendung von Lasern ist zwar nicht ganz so reißerisch wie in den Hollywoodfilmen, aber nicht weniger interessant. So konnten vor drei Jahren mit einer ganz speziellen Anordnung von Laser und verschiedenen Spiegeln, einem Interferometer, zum ersten Mal Gravitationswellen nachgewiesen werden. Sie reisen seit 1,3 Milliarden Jahren durchs Universum und wurden schon vor hundert Jahren von Albert Einstein vorhergesagt, damals jedoch ohne experimentellen Beweis. Das Thema sei brandaktuell, erklärt Dr. Alexander Molz, Physiklehrer am Gymnasium Römerkastell in Bad Kreuznach. Im vergangenen Jahr haben die Physiker Rainer Weiss, Kip S. Thorne und Barry C. Barish den Physik Nobelpreis für Ihre Forschungen auf diesem Gebiet erhalten.

Seminar „Politik und Spaß im Landtag Mainz“ - 3 Tage hinter den politischen Kulissen

Wie wird eigentlich eine Entscheidung getroffen, die rund 4 Millionen Menschen in Rheinland-Pfalz betrifft?

25 Schülern aus insgesamt 5 Schulen in ganz Rheinland-Pfalz wurde dieser Einblick gewährt und ihr Wissensdurst gestillt. Zweimal im Jahr veranstaltet die Landeszentrale für politische Bildung, die ihren Sitz am Kronberger Hof in Mainz hat, ein dreitägiges Seminar. In diesem Seminar wird für Jugendliche der 10. Klasse alles rund um Politik erklärt, wie z.B. genau eine Plenarsitzung abläuft und was die Arbeit eines Abgeordneten ist.

Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik

Am 12.6.18 machten sich 13 mutige und sportliche Mädchen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren zum dritten Mal zu einem Wettkampf im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia auf. Mit dabei war Herr Pullum als unterstützende und motivierende Lehrkraft. Leider war Herr Quednau krank und konnte nicht dabei sein. Unsere Busfahrt verlief dieses Mal ohne weitere Komplikationen - im Gegensatz zum letzten Mal.

Weitere Beiträge ...