Spanien

Spanien-Austausch

Im Rahmen der kulturellen und pädagogischen Aktivitäten, die von der spanischen Abteilung unserer Schule angeboten werden, wurde während des laufenden Schuljahres eine Schülerbegegnung mit der Schule Sagrado Corazón de Jesús Franciscanas aus Madrid durchgeführt, an der Schüler der zehnten und elften Klassen teilgenommen haben.

Der Austausch wurde von Judith Olave Fajardo - Adam zusammen mit ihrer Kollegin aus Madrid, María José Moreno Nieto, organisiert. Die erste Phase des internationalen Treffens fand vom 15. bis 22. März in der spanischen Hauptstadt statt.

Während ihres Aufenthalts in Madrid hatten unsere Schüler die Möglichkeit, in den Alltag der spanischen Gastfamilien einzutauchen und einen Einblick in das schulische Leben vor Ort zu bekommen. Sie konnten dabei den rein touristischen Blick auf Spanien erweitern und ihre sprachlichen Kenntnisse vertiefen.

Europa – in den letzten Jahren von rechten Populisten und nationalistischen Politikern oft gescholten und mit Schmutz beworfen – lebt. Das beweist eine Begegnung der ganz besonderen Art, die sich Judith Olave Fajardo vom Gymnasium am Römerkastell und ihre spanische Kollegin Maria Jose Moreno haben einfallen lassen.

Es handelt sich dabei um einen virtuellen Schüleraustausch zwischen dem RöKa und der spanischen Partnerschule Colegio Sagrado Corazón in Madrid, der über Skype zunächst auf einen sprachlichen und kulturellen Dialog basieren soll. Die Schüler knüpfen Kontakte zwischen Gleichaltrigen und gewinnen Eindrücke über die Hauptstadt Spaniens und deren Kultur. Vor allem aber sollen sie den Alltag der Austauschpartner kennenlernen. Wo ähneln sich die Lebenswelten der jungen Menschen und wo sind sie unterschiedlich?