Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

Volleyball: Zweiter Platz bei Regionalentscheid

"Es hat mega Spaß gemacht mit euch zusammen zu spielen und ich finde, wir haben uns gut geschlagen!“

So lautete das einhellige Fazit der Volleyballmannschaft des Gymnasiums am Römerkastell. Am Donnerstag, den 9.2. reisten die U 20 Schülerinnen des Rökas nach Bad Ems zum Regionalentscheid in der Wettkampfklasse I, der höchsten Altersklasse im Wettbewerb Jugend Trainiert für Olympia.

Nachdem man im ersten Spiel den Gastgeber Bad Ems in einem spannenden Spiel, in dem die Rökamädchen oft zurücklagen, letztendlich 2:0 schlagen konnte, stießen die 10 Spielerinnen im zweiten Spiel an ihre Grenzen, als sie auf die gut eingespielte, angriffsstarke Mannschaft aus Neuwied trafen. Trotzdem stand auch hier die Freude am Spiel im Vordergrund und alle Spielerinnen konnten eingesetzt werden. Für das Gymnasium am Römerkastell spielten:

Melina Kneip, Kristin S., Michelle K., Lisa D., Emma B., Sahar K., Sophie K., Ronja B., Katharina T., Kristin S.. Es fehlte Elen Weber.

Schule Gymnasium Bad Kreuznach Röka