Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

Leichtathletik - Jugend trainiert für Olympia - Regionalentscheid in Koblenz

Das gab es seit vielen Jahren nicht mehr: Mit gleich zwei Mannschaften war das Röka für die Zwischenrunde qualifiziert. Am 23.5. starteten die Jungen der Jahrgänge 2005 bis 2007 früh morgens in Richtung Koblenz – allerdings ohne Herrn Quednau, der wegen Totalsperrung der A60 hinter Mainz ganze drei Stunden im Stau stand. Herzlichen Dank an die Abiturienten Tatjana, Chiara, Valentin und Frau Braun, ohne die die Reise gar nicht erst losgegangen wäre.

Mit hervorragenden Einzelleistungen erkämpften sich die Schüler einen knappen zweiten Platz, mit 4937 Punkten fehlten nur 6 Punkte zu Platz 1. Das entspricht zum Beispiel einem Meter im Weitwurf. Damit dürfen die Jungs am Landesentscheid in Bad Bergzabern teilnehmen.
Herzlichen Glückwunsch! Wir drücken allen die Daumen am 14. Juni!!!

stehend: Tatjana, Laurin (7c), Chiara, Nils (6c), Valentin, Joel (6c), Jannis (7c), Frau Braun, Mick (5c), Herr Quednau, Kjell (7b), Keanu (7b)
kniend: Konstantin (6c), Mohammad (5a) , Oliver (7c), Adam (7b), Manuel (7a)

Schule Gymnasium Bad Kreuznach Röka