Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

Schulsieger des Erdkunde-Wettbewerbs am Röka

Stefan Olivanov ist der diesjährige Schulsieger des Geographiewettbewerbs Diercke WISSEN!

Seit einigen Jahren gehört der Geographiewettbewerb Diercke WISSEN zum festen Bestandteil des Schullebens am Gymnasium am Römerkastell. Wie in den vergangenen Jahren haben alle Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen am größten Geographiewettbewerb teilgenommen. Nach seinem Sieg auf der Klassenebene konnte sich Stefan Olivanov auch in der zweiten Runde gegen seine Mitschülerinnen und Mitschüler durchsetzen und hat sich damit als Schulsieger des Gymnasiums für den Landesentscheid Ende März in Rheinland-Pfalz qualifiziert.

Diercke WISSEN ist mit rund 310.000 Teilnehmern Deutschlands größter Geographie-Wettbewerb. Der Initiator des Wettbewerbs ist der Verband der Deutschen Schulgeographen und wird durch den Westermann Verlag unterstützt. Die Organisation vor Ort wurde in diesem Jahr von der Erdkundelehrerin, Frau Huber, durchgeführt.

 

Ehrung des Erdkunde-Schulsiegers am Gymnasium am Römerkastell: Schuldirektor Ludger Föhrenbacher, Schulsieger Stefan Olivanov und Erdkundelehrer Nina Huber und Michael Herlt (von rechts nach links)
Foto: Wolff
Schule Gymnasium Bad Kreuznach Röka