Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

„Verrat“ verhilft 8b zu 500 Euro!

„Verrat“ ist der Titel eines Jugendromans der Hamburger Autorin Cornelia Franz. Im Zuge der Veranstaltung „Mit Leselust auf Klassenfahrt“, organisiert vom Literaturbüro Mainz und dem Land Rheinland-Pfalz, entschied sich die Klasse zusammen mit ihrer Deutschlehrerin Frau Zehm, aus einer Liste angebotener Bücher, den Roman „Verrat“ im Deutschunterricht zu besprechen und an dem Lesewettbewerb teilzunehmen.

Unter 67 Klassen der Jahrgangsstufen acht und neun aus ganz Rheinland-Pfalz qualifizierten sich fünf Klassen, darunter die 8b von Herrn Magin, für das Finale am 22.06.2017 und bewiesen im Abschluss-Quiz im Frankfurter Hof in Mainz ihr Wissen über die von ihnen gelesenen Bücher. Die Schüler Theresia Pohl und Patrick Völchert aus den 8b beantworteten dem bekannten Sat1-Moderator Martin Tietjen souverän jede der im Stil des bekannten Wissensquiz „Wer wird Millionär“ gestellten Fragen. Die Aufgaben waren durchaus anspruchsvoll, zwei der teilnehmenden Klassen mussten die Bühne vorzeitig verlassen. Sie schieden jeweils nach der 100 und 200 € - Frage aus. Erst die finale Frage erforderte den Einsatz der gesamten Klasse 8b als Joker. Gemeinsam erarbeiteten sie sich so den Höchstbetrag von 500 €, der am Ende der Veranstaltung durch Kulturminister Konrad Wolf durch einen symbolischen Scheck überreicht wurde. Das Geld soll wahrscheinlich für eine Klassenfahrt in der 10. Jahrgangsstufe verwendet werden, aber ganz sicher ist sich die 8b noch nicht.

Die 500 € - Frage
Die 500 € - Frage
Die 8b berät sich
Die 8b berät sich
Schule Gymnasium Bad Kreuznach Röka