Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

„Begegnungen“ an der NdoK am 23.11.2018

Der DS-Kurs der MSS 11 als lebende Standbilder

Der Grundkurs 11 Darstellendes Spiel von Frau Zehm hatte sich für die Nacht der offenen Kirchen angemeldet, um mit sieben Kleingruppen jeweils drei Standbilder, die wir in den Gruppen erarbeitet hatten, vorzustellen. Dies geschah im Rahmen einer Kursarbeit als sogenannte „Spielpraktische Übung“ zum Thema „Begegnungen”. Wir waren freigestellt in dem, was wir vorführen wollten und welche Requisiten, also die Gegenstände, welche von uns verwendet wurden, wir dazu einsetzen wollten. Außerdem hatten wir für unsere Vorstellung in der Paulus-Kirche Plakate vorbereitet, die wir zusätzlich ausstellten.

Simon siegt beim Vorlesewettbewerb!

Mit einem souveränen und lebendigen Vortrag hat Simon S. (6b) den diesjährigen Schulentscheid des Bundesweiten Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen gewonnen. Er wird somit das Röka bei der Entscheidung auf Kreisebene im Frühjahr vertreten.

Ehemalige beraten zu ihrem 40-jährigen Jubiläum unsere Röka-Schüler bei der Berufswahl

Am 23.11.2018 fand am Gymnasium am Römerkastell in Bad Kreuznach eine Abiturfeier der besonderen Klasse statt. Die Abiturientinnen und Abiturienten des Abiturjahrgangs 1978 feierten ihr 40-jähriges Jubiläum. Dazu reisten über 40 Ehemalige aus den verschiedensten Regionen Deutschlands an, um alte Bekannte und Freunde wieder zu treffen, die Schule zu besichtigen, in unserer Mensa zu speisen und um ihre Abiturarbeiten abzuholen. Dabei wollten sie auch unserer Schule, ihrem gemeinsamen Ausgangspunkt, nach eigener Aussage etwas zurückgeben und zwar die Erfahrungen über ihren beruflichen Werdegang.

Schule Gymnasium Bad Kreuznach Röka