Fünf Kilo Geburtstagsgrüße für die Menschenrechte

Beim jährlich von Amnesty International anlässlich des Tags der Menschenrechte (10.12.) veranstalteten „Briefmarathon“ waren die Mitglieder der Schulgemeinde des Röka im Jahr 2018 wieder besonders engagiert und haben insgesamt 872 Briefe unterzeichnet! Zum 70. „Geburtstag“ der Menschenrechte ging somit ein 4,9 kg schweres Geburtstagspaket von Bad Kreuznach an die AI-Zentrale nach Berlin!
Mit ihren Unterschriften machten sich die Teilnehmer gegen besonders schwere Fälle von Menschenrechtsverletzungen weltweit stark.

Erstmals waren am Elternsprechtag auch die erwachsenen Mitglieder der Schulgemeinschaft aufgerufen, sich am Marathon zu beteiligen, und haben gleich rund 180 Briefe zur Gesamtzahl beigesteuert.
Im Einzelnen verteilen sich die Unterschriften wie folgt: Venezuela: 193, Südafrika: 172, Iran: 161, Ukraine: 145; Brasilien: 43, Marokko: 42, Kenia: 40, Kirgisistan: 39, Indien: 37.

Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön!