Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

Unterricht in der Herkunftssprache (HSU) im Schuljahr 2019-2020

Auch im kommenden Schuljahr wird Unterricht in der Herkunftssprache (HSU) für alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1-10 angeboten, deren Muttersprache oder Herkunftssprache nicht Deutsch ist, auch wenn sie die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, und zwar auf der Grundlage der Verwaltungsvorschrift vom 20. September 2015 „Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund“ (Link: http://migration.bildung-rp.de/rechtsgrundlagen.html). Das Angebot bezieht sich derzeit auf die Sprachen Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Griechisch, Persisch (Farsi), Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Bulgarisch und Türkisch; es ist aber möglich, auch andere Sprachen zu melden.

Anträge müssen bis zum 22.03.2019 bei den Klassenleitungen abgegeben werden!

Anlagen:

Schule Gymnasium Bad Kreuznach Röka