Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

Unser Bericht über den Schulgarten

Hi!

Wir sind das Schulgartenteam und wollen euch erklären, was wir alles so machen!

Wir treffen uns jeden Dienstag vor dem Hausmeisterhäuschen um 13:45 Uhr, nach dem Mittagessen. Dort warten wir aufgeregt auf Frau Winter und Herrn Rode. Drinnen setzen wir uns erst einmal gemütlich hin und begrüßen uns herzlich. Dann besprechen wir, was an diesem Tag zu tun ist. Jetzt geht es los! Wir pflanzen verschiedene Nutzpflanzen an und bereiten diese gemeinsam nach der Ernte zu, aber wir basteln und malen auch! Hier könnt ihr lachen und Spaß haben!

Im Schulgarten stehen schon zwei Hochbeete, Kompostkisten und ein Gartenhäuschen für unsere Gartengeräte. Auch eine Kräuterspirale und ein Kistengarten sind geplant.

Das haben wir im letzten Halbjahr alles gemacht: Im Sommer mussten wir wegen der großen Hitze sehr viel gießen. Wir ernteten Zucchini, Gurken, Kürbisse und tonnenweise Tomaten!! Die Tomaten schmeckten so lecker, dass die meisten direkt vom Strauch in unseren Bäuchen landeten. Wir kochten zusammen mit Frau Kirchhöfer Zucchini-Puffer. Außerdem ernteten wir viele Kräuter wie Salbei, Minze und Kapuzinerkresse und kochten daraus leckeren Tee und machten Salbei- und Kapuzinerkressen-Öl.  Die geernteten Kürbisse schälten wir, schnitten sie in kleine Würfel (was immer sehr mühsam war) und froren sie ein, um daraus später eine leckere Kürbissuppe zu kochen.

Im Herbst mussten wir auch viel Laub rechen und bereiteten den Garten auf den Winter vor. In der Winterzeit genossen wir unsere selbst gemachten Produkte oder planten die nächsten Schritte für den kommenden Frühling.

Im Herbst beteiligten wir uns außerdem an der Aktion „Tulpen für Brot“: Schulen, die an der Aktion teilnehmen, bekommen im Herbst Tulpenzwiebeln geschenkt. Diese Tulpenzwiebeln pflanzten wir dann zusammen mit allen 5. Klassen der Schule sowohl auf dem Schulgelände als auch im Schulgarten ein. Die Tulpen wurden dann im Frühling von uns verkauft: Durch den Verkauf der Tulpen und durch weitere Spenden, haben wir insgesamt 110 € eingenommen, die wir dem Projekt spenden konnten, so dass Kindern in Not geholfen werden kann.

Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Jule, Alma und Svea aus der 5a

 

Schule Gymnasium Bad Kreuznach Röka