Schüleraustausch 2018 mit Madrid

Im Rahmen der kulturellen und pädagogischen Aktivitäten, die von der spanischen Abteilung unserer Schule angeboten werden, wurde während des laufenden Schuljahres eine Schülerbegegnung mit der Schule Sagrado Corazón de Jesús Franciscanas aus Madrid durchgeführt, an der Schüler der zehnten und elften Klassen teilgenommen haben.

Der Austausch wurde von Judith Olave Fajardo - Adam zusammen mit ihrer Kollegin aus Madrid, María José Moreno Nieto, organisiert. Die erste Phase des internationalen Treffens fand vom 15. bis 22. März in der spanischen Hauptstadt statt.

Während ihres Aufenthalts in Madrid hatten unsere Schüler die Möglichkeit, in den Alltag der spanischen Gastfamilien einzutauchen und einen Einblick in das schulische Leben vor Ort zu bekommen. Sie konnten dabei den rein touristischen Blick auf Spanien erweitern und ihre sprachlichen Kenntnisse vertiefen.

Natürlich wurde der Aufenthalt in Spanien auch genutzt, um Museen und einige der Hauptattraktionen der Stadt, wie den alten Bahnhof Atocha, zu besuchen:

Spanien-Austausch 2018

Während der zweiten Phase des Austauschs empfingen wir vom 30. April bis 6. Mai den Besuch der spanischen Gruppe in Bad Kreuznach. Die Besucher wurden in die Schulaktivitäten miteinbezogen und parallel dazu wurden ihnen einige der schönsten Orte unserer Stadt und Umgebung gezeigt.

Hier sehen wir die Austauschgruppe am Ufer der Nahe bei ihrem Spaziergang zum Rotenfels.

Spanien-Austausch 2018

Ein weiterer Höhepunkt des spanischen Besuchs in Bad Kreuznach war der Ausflug in die Landeshauptstadt. Die begleitenden Lehrer unseres Instituts waren bei dieser Gelegenheit Christian Hopp und Wolfgang Heuser.

Am Ende des Austauschs waren die Schüler beider Seiten sehr zufrieden mit dem Erlebten. Wir hoffen, dass diese Erfahrung sehr nützlich für ihr Leben sein wird!