Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach

Willkommen bei Röka-Online!

Dies ist die Webpräsenz des Gymnasiums am Römerkastell in Bad Kreuznach. Wir möchten Ihnen einen informativen und anregenden Einblick in das Leben an unserer Schule ermöglichen.

Zum Grußwort des Schulleiters

Einwilligung hinsichtlich des Einsatzes videogestützter Kommunikation während der Schulschließung aufgrund der Corona-Krise

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

um auch während der Schulschließungen aufgrund der aktuellen Corona-Lage das schulische Miteinander fördern und pädagogische Inhalte transportieren zu können, möchte sich das Gymnasium am Römerkastell, Bad Kreuznach, gerne der audio- und videogestützten Kommunikation bedienen. Dabei soll es den Lehrkräften ermöglicht werden, mit den Schülerinnen und Schülern im Wege der Videokonferenz in Kontakt zu treten, um Unterricht abzuhalten oder Arbeitsaufträge zu verteilen oder zu besprechen.

Notbetreuung nach den Osterferien

Liebe Eltern,

da die Schulen zunächst noch geschlossen bleiben, wird die Notbetreuung weiterhin angeboten. Sie wird auch für Kinder der 5./6. Klassen geöffnet, deren Eltern in nicht systemrelevanten Berufen arbeiten und ihre Kinder nicht anders betreuen können.

Bitte melden Sie Ihr Kind für die Teilnahme an der Notbetreuung bis spätestens um 12 Uhr am Werktag vor dem ersten Betreuungstag über das Sekretariat an.
Drucken Sie dazu bitte das Anmeldeformular aus und schicken Sie das eingescannte/abfotografierte ausgefüllte Formular per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax an 0671/64119. Bei Fragen erreichen Sie das Sekretariat zwischen 8:00 und 12:00 Uhr unter 0671/66464.

Fortsetzung des Erdkunde-Wettbewerbs 2020 auf unbestimmte Zeit verschoben

Der diesjährige Geographie-Wettbewerb von Diercke Wissen wird aufgrund der Schulschließungen durch die Coronakrise vorläufig ausgesetzt. Die Fortführung des bereits angefangenen Wettbewerbs ist auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Klassensieger der betroffenen 9. und 10. Klassen werden durch ihre Erdkundelehrer informiert, wenn der Wettbewerb wieder aufgenommen wird.

Absage der Klassenfahrt der 9a und 9d nach Bremen

Liebe Schüler*innen der Klassen 9a und 9d, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der aktuellen Lage hinsichtlich der Corona-Pandemie sehen wir uns leider gezwungen, die für den 11. bis 15. Mai geplante naturwissenschaftlich orientierte Klassenfahrt nach Bremen in Absprache mit der Schulleitung abzusagen. Es tut uns sehr leid, diese gemeinsame Fahrt nicht unternehmen zu können, doch die Gesundheit aller Beteiligten ist vorrangig. Zudem teilte das rheinland-pfälzische Bildungsministerium nun mit, dass in diesem Schuljahr keine Klassenfahrten mehr stattfinden dürfen.

Mit herzlichem Dank für Ihr Verständnis und freundlichen Grüßen
A. Wolf und C. Schwartz

„Junge“ sei du selbst!

In ihrer Abschlussarbeit interpretierten die Schüler des DS-Kurs der MSS 13 in einem Musikvideo unter anderem den Ärztesong „Junge“. Gerade mit dem Blick auf die Zeit nach dem Abitur ist es wichtig, sich seiner eigenen Eigenschaften, Wünsche und Ziele bewusst zu werden und sich nicht nach den Vorstellungen anderer zu richten. Das tolle Ergebnis einer Gruppe könnt ihr euch hier anschauen.

Abitur 2020

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten des
Gymnasiums am Römerkastell,

das gesamte Lehrerkollegium gratuliert euch herzlich und freut sich mit euch über euer bestandenes Abitur! Wir sind stolz auf euch, auf euer gezeigtes Engagement und auf eure Leistungen!

Abios Amigos – so heißt es in eurem Abimotto: Ihr geht als Freunde. Unsere gemeinsame Fiesta muss für den Moment zwar ausfallen, wir hoffen aber mit euch auf ein Fest, sobald wir wieder feiern dürfen!

Alles Gute und auf Wiedersehen! An eurem Röka seid ihr immer willkommen.

Eure Lehrerinnen, Lehrer und die Schulleitung

Rotterdam Austausch - Absage des Gegenbesuchs in Bad Kreuznach

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Rotterdam Austauschs, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir haben es wahrscheinlich alle bereits befürchtet und erwartet, nun ist es amtlich: Auch der zweite Teil des Rotterdam Austauschs, der Besuch der holländischen SchülerInnen bei uns, muss abgesagt werden.

Die Niederlande haben diese Woche eine Kontaktsperre bis Anfang Juni verhängt, so dass es keine Möglichkeit gibt unser Programm wie geplant durchzuführen.

Die Stornokosten konnten wir auf ein absolutes Minimum reduzieren, so dass wir pro SchülerIn von den gezahlten 180 Euro Teilnehmerbeitrag 176,60 sofort zurückzahlen können. Bitte teilen Sie mir per Email Ihre Bankverbindung mit, so dass ich die Zahlung veranlassen kann. Mail bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vielen Dank für Euer/Ihr Verständnis.
Matthias Magin (Koordinator des Bili-Austauschs mit Rotterdam)

Schule Gymnasium Bad Kreuznach Röka